Angebot

Im Onkozentrum Hirslanden gehen wir auf individuelle Bedürfnisse der Patienten ein und versuchen, den Patienten und seine Erkrankung in den Mittelpunkt zu stellen. In fachlicher Hinsicht bieten wir unseren Patienten mit allen Arten von Krebs- und Blutkrankheiten eine moderne, wissenschaftlich basierte DiagnostikTherapie und Betreuung an. Die kurzen Überweisungswege zu weiteren Spezialisten innerhalb der Klinik Hirslanden garantieren dabei einen problemzentrierten und speditiven Ablauf.

Patienten mit Verdacht auf eine Tumor- oder Bluterkrankung können je nach Befund und Therapie bei uns ambulant behandelt werden. Für komplexe Therapien und Untersuchungen oder bei pflegerischen Problemen werden Sie stationär in der Klinik Hirslanden aufgenommen, wo Sie durch uns weiterbetreut werden.

Die grosse und stetig wachsende Palette der heute verfügbaren Medikamente und Methoden (z.B. Chemotherapie, Hormone, Antikörper, zielgerichtete Therapien, Immuntherapien, Hochdosis-Therapien mit Stammzellersatz) wird je nach Patient, Tumorart und Tumorstadium individuell zur Anwendung gebracht. Dank intensiver Fortbildung, Kontakten zu anderen onkologischen Zentren und regelmässigen Kongressbesuchen werden Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Onkologie für unsere Patienten rasch zugänglich.

Gerne stehen wir auch für Zweitmeinungen zur Verfügung und sind Ansprechpartner für sämtliche Versicherungsklassen.